Übersetzung mit Apostille

 

Unter einer Apostille versteht man eine Art Überbeglaubigung im Rechtsverkehr. Es werden von allen Ländern Apostillen erstellt, welche sich im Jahre 1961 dem sogenannten Haager Übereinkommen angeschlossen haben. Eine Apostille ist ein amtliches Zertifikat, welches die Echtheit einer Urkunde bescheinigt. Unser Übersetzungsbüro ist in der Lage, beglaubigte Übersetzungen nebst Einholung einer entsprechenden Apostille in unterschiedlichen Sprachen für Sie einzuholen. Apostillen für beglaubigte Übersetzungen werden oftmals von Geburtsurkunden, Heiratsurkunden, Scheidungsurteilen, Sterbeurkunden, Vollmachten, Gesellschaftsverträgen, Handelsregisterauszügen etc. benötigt. Wir helfen Ihnen gerne weiter, wenn es um eine Apostille geht. Dabei steht Ihnen unser Team für mögliche Fragen jederzeit zur Verfügung.

de_DE
en_US de_DE