Slowakisch

 

Slowakisch gehört sich den slawischen Sprachen an. Wiederum teilt sich die slawische Sprache in die ostslawische (Weißrussisch, Ukrainisch und Russisch), südslawischen (Mazedonisch, Bulgarisch, Kroatisch, Slowenisch und Serbisch) und westslawische Untergruppe. Zur letzten Gruppe gehört neben der slowakischen Sprache auch die polnische und tschechische Sprache. Ihren Ursprung haben all diese Sprachen im Urslawischen. Außerdem sollten Sie wissen, dass die slowakische Sprache sehr eng mit Tschechisch verwand, ist. Es gibt zwischen diesen beiden Sprachen mehrere Übereinstimmungen und Gemeinsamkeiten. Auch in der Grammatik ähneln sich die Sprachen sehr miteinander. Deshalb können sich Tschechen und Slowaken einfach miteinander verständigen.

de_DE
en_US de_DE