Mazedonisch

 

Etwa 2 Millionen Menschen auf der ganzen Welt sprechen die Sprache mazedonisch, die auch makedonisch genannt wird. 1,3 Millionen Menschen davon leben in der Republik Mazedonien. Die anderen leben in den Nachbarländern Griechenland, Albanien und Bulgarien. Doch auch in Westeuropa sind sehr viele Menschen zu finden, die diese Sprache fließend beherrschen. Viele davon leben auch in Nordamerika. Mazedonisch ist eine sehr beliebte Sprache, da sie nicht nur sehr schön klingt, sondern auch einfach zu erlernen ist. Auch in Deutschland befinden sich etwa 75.000 Menschen, von welchen die Muttersprache Mazedonisch ist. Sehr eng verwandt ist die Sprache mit der bulgarischen und serbischen Sprache. Deshalb können sich diese drei Sprecher auch sehr gut miteinander verständigen. Auch die türkische Sprache hat zahlreiche Ausdrücke in der mazedonischen Sprache hinterlassen.

de_DE
en_US de_DE