Malaysisch

 

Malaysisch gehört zu der austronesischen Sprache. Die austronesische Sprache wird von Madagaskar bis in den Ortsinseln rein gesprochen. Deshalb gilt die Sprache auch als einer der größten Sprachfamilie weltweit. Der Grund dafür ist zu Beispiel, dass zu ihr mindestens 500 Einzelsprachen zählen. Auf der anderen Seite sprechen rund 200 Millionen Menschen auf der ganzen Welt diese Sprache. Zu dieser Gruppe gehören auch die Sprachen indonesisch und javanisch. Jedoch können sich Menschen dieser drei verschiedenen Sprachen nur schwer miteinander verständigen. Malaysisch ist nicht nur die Amtssprache von Malaysia, sondern auch von Sultanat Brunei und Singapur. Sehr verwandt ist malaysisch mit der indonesischen Sprache. Deshalb können sich diese beiden Sprecher auch einfach miteinander verständigen.

de_DE
en_US de_DE