Koreanisch

 

Auf der ganzen Welt ist koreanisch von etwa 78 Millionen Menschen die Muttersprache. Die meisten Menschen davon leben überwiegend in Nordkorea und Südkorea. Doch auch in den USA, in Indien, Japan und China leben sehr viele Menschen, die koreanisch sprechen. Auch in Saudi-Arabien, Deutschland und Russland lassen sich größere Gruppen von koreanischen Sprechern finden.
Koreanisch ist in Nordkorea, Südkorea als auch im autonomen Bezirk Yanbian ebenfalls die Amtssprache. Es gibt auch viele deutsche Staatsbürger, die sich mit der koreanischen Sprache beschäftigen. Wenn auch Sie sich schon mal mit der koreanischen Sprache auseinandergesetzt haben, wissen Sie bestimmt, welche einzigartige Sprache koreanisch eigentlich ist.

de_DE
en_US de_DE