Beglaubigte Übersetzung

 

Benötigen Sie eine Übersetzung eines offiziellen Dokuments, welches mit einem Beglaubigungsvermerk eines Übersetzers versehen ist, dann spricht man von einer beglaubigten Übersetzung. Solch eine Übersetzung darf nur von einem gerichtlich beeidigten Übersetzer durchgeführt werden. Mit seinem Stempel, dem Beglaubigungsvermerk sowie seiner Unterschrift wird die Richtigkeit der Übersetzung vom Übersetzer bestätigt. Somit ist die Übersetzung rechtlich und verbindlich zugesichert. Die Übersetzung gilt anschließend sofort als amtlich, wodurch auch kein Korrekturlesen mehr notwendig ist. Wenn auch Sie eine beglaubigte Übersetzung benötigen, da steht Ihnen unser Team sehr gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns ganz einfach per Telefon oder E-Mail und wir nehmen Ihren Auftrag sehr gerne in unsere Hände.

de_DE
en_US de_DE