Arabisch

Arabisch ist die Amtssprache von vielen verschiedenen Ländern wie zum Beispiel Ägypten, Tunesien, Algerien, Djibuti, Israel, Irak, Westsahara, Vereinigte Arabische Emirate, Tschad, Sudan, Syrien, Marokko, Oman, Mauretanien, Saudi-Arabien, Libanon, Kuwait, Jemen, Katar, Bahrain und Jordanien. Ebenfalls ist Arabisch eine der offiziellen Amtssprachen der UN (Vereinten Nationen), neben Russisch, Chinesisch, Spanisch, Französisch und Englisch. Jedoch unterscheiden sich die Dialekte zwischen den einzelnen Ländern sehr. In Ägypten wird zum Beispiel kein Dialekt verwendet, sondern ausschließlich wird in diesem Land Hoch-Arabisch gesprochen. In Tunesien jedoch wird in einem Dialekt geredet, welchen Ägypter zum Beispiel gar nicht verstehen können. Durch die vielen unterschiedlichen Dialekte ist eine reibungslose Kommunikation sehr oft verzwickt.

de_DE
en_US de_DE